RESHOOT R Trap Runner Boxed Ve

Benutzer
Benutzername:

Passwort:

 Automatisch einloggen



Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Account?
Du kannst Dich KOSTENLOS registrieren!

Sprache:

 

» Home
» Heft Member
» News lesen
» News melden
» News Einstellung
» Everywhere
 
Amiga Future
» Info
» Inhaltsangaben
» Artikeldatenbank
» Merchandising
» Shop
» Download
 
Community
» Forum
» Galerie
» Kalender
 
Wissen
» Amiga Software
» Amiga Cheats
» Amiga FAQ
» Forum FAQ
» Link-Sammlung
 
Service
» Jobs
» Webmaster
» Werbung
» Kontakt/Impressum
» Datenschutz

Suchen

Erweiterte suche

Anzeigen
Bitte unterstützt uns durch Einkäufe bei Amazon:

Deutschland
Österreich
UK
France
Canada
Italia
Espana


Spenden
Donate
Amiga Future

Artikeldatenbank
Klicke auf eine Kategorie um einen Artikel hinzuzufügen   Suchen
:: Beliebteste Artikel :: Beste Artikel :: Neueste Artikel ::
Amiga Future Foren-Übersicht -> Artikeldatenbank  »  FAQ Deutsch  »  Emulatoren und Emulation [Druckversion]
[PDF]

Facebook Google Twitter
 
Artikeltyp: FAQ
Beschreibung: FAQ
Datum: 25.08.2007 - 18:58 - Aufrufe 15396
Kategorie: Emulatoren und Emulation
Wie lege ich eine Festplatte unter WinUAE an ?
 
Wie lege ich eine Festplatte unter WinUAE an ?

Du hast vier Möglichkeiten:

1. einfach mit "Add Directory" ein Verzeichnis der Windows-Platte als Amiga-Festplatte einbinden. Alle Dateien, die der Amiga auf diese Festplatte speichert, erscheinen auch als Dateien in diesem Verzeichnis und können auch von Windows gelesen werden.

2. mit "Add Hardfile" eine große Datei als Festplatte einbinden. Unter "New Hardfile" die Größe eingeben und auf Create klicken, um die Datei anzulegen. Anschließend den Dateinamen unter Path eingeben.

Diese Methode hat den Vorteil, daß alle Funktionen des Amiga-FileSystems zur Verfügung stehen. Das Hardfile entspricht dabei einer Festplatten-Partition, d.h. es kann sofort formatiert werden, ohne es mit der HDToolbox einzurichten. Es kann auch kein anderes FileSystem als das FastFileSystem benutzt werden.

2a. Wenn du bei "Add Hardfile" die Werte für Surfaces, Reserved und Sectors auf 0 setzt, wird das Hardfile wie eine komplette Festplatte eingebunden. D.h. es muß mit der HDToolbox partitioniert werden und man kann verschiedene FileSysteme wie z.B. PFS oder SFS einsetzen.

3. Unter "Add Harddisk" kann eine leere Festplatte dem Amiga zur Verfügung gestellt werden. Die Festplatte darf keine PC-Partitionstabelle (MBR) enthalten, sonst wird sie ignoriert.

4. Unter "Add Harddisk" kann eine für Amithlon eingerichtete PC-Partition vom Typ x76 als virtuelle Festplatte eingebunden werden.

Punkt 3 und 4 benötigen Windows XP oder 2000 und die Punkte 2a bis 4 sind erst ab WinUAE 0.8.22 (AmigaForever 5.2) möglich.

Punkt 1 und 2 funktionieren auch mit Linux-UAE.
 
  
Übersicht 

Du kannst keine neuen Artikel in dieser Kategorie erstellen
Du kannst deine eigenen Artikel in dieser Kategorie nicht editieren
Du kannst deine eigene Artikel in dieser Kategorie nicht löschen
Du kannst keine Artikel in dieser Kategorie kommentieren
Du kannst keine Artikel in dieser Kategorie bewerten
Artikel müssen in dieser Kategorie nicht bewilligt werden
Artikeländerungen benötigen eine Bewilligung in dieser kategorie

Powered by Knowledge Base MOD, wGEric & Haplo © 2002-2005
PHPBB.com MOD
 



Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

'AFclean' Theme by Matthias Overloeper, based on 'AmigaFuture Deluxe' by Tristan Mangold

Webhosting by Hetzner